Über den Autor

Lorenz_Steinke

Lorenz Steinke (Jahrgang 1970) ist Journalist, Kommunikationsberater und Inhaber der PR-Agentur Kommunikation360. Von 2000 bis 2010 zeichnete er als Leitender Redakteur beim Axel Springer Verlag in Hamburg verantwortlich für Technikthemen und Volontärsausbildung. Davor arbeitete er als Freier Fach- und Technikjournalist in München, Hannover und Enschede/NL. Von 2010 bis 2013 war Steinke Pressesprecher bei der Deutschen Telekom, zuletzt zuständig für Regionale Kommunikation, Service und Netzausbau sowie Corporate Responsibility.

Seine fachlichen Schwerpunkte sind die Krisen-, Technik- und Wissenschaftskommunikation. Steinke ist Begründer des seit 2004 vergebenen Deutschen IQ-Preises, zu dessen Preisträgern Günther Jauch, Ranga Yogeshwar und Eckart von Hirschhausen gehören. Der promovierte Historiker ist Mitglied im Hamburger Presseclub, im Journalistennetzwerk Jonet sowie bei Mensa in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.