Journalisten und Kommunikatoren: Der Schritt in die Selbständigkeit

Der Schritt in die Selbständigkeit ist für Journalisten und Kommunikatoren nicht immer einfach. Statt festem Gehalt und Alterssicherung warten oft eine lange Durststrecke, ein extremes Arbeitspensum, aber auch harte Zeiten ohne Aufträge auf den Freiberufler.

Nicht jeder möchte diesen Schritt gehen, mancher bereut ihn auch im Rückblick. Andere gehen ihn nicht freiwillig. Springer for Professionals hat mich um einen Beitrag zu diesem Thema gebeten. Was sollte man beachten? Was sind die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Wechsel in die Selbständigkeit? Hier geht’s weiter.

Journalist und Kommunikator - selbstständig oder angestellt?

Journalist und Kommunikator – selbstständig oder angestellt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.