Tipps gegen Lampenfieber

Die meisten Menschen sprechen nicht gerne in der Öffentlichkeit. Besonders TV-Interviews lassen bei Vielen den Adrenalinspiegel kräftig steigen. Dabei gibt es ein paar einfache Tricks, die vieles leichter machen. Hier meine 10 Tipps für Bürger, Experten, Journalisten und Pressesprecher, die zu einem kritischen Thema vor die Kamera treten.

Fall Schumacher: Die Leeren des Journalismus

Früher, zu seligen Papierzeiten, als Journalisten noch „auf Zeile schreiben“ und Zeitungsseiten exakt füllen mussten, da waren sie gefürchtet: Jene knappen Eilmeldungen, die kurz vor Redaktionsschluss eintrafen, wenig Inhalt boten aber wichtig genug für einen Vierspalter auf Seite Eins waren: „+++ Titanic gesunken – weitere Informationen folgen +++“ Da musste der Text mit Füllwörtern und Spekulationen aufgeblasen und wie Kaugummi in die Länge gezogen werden.

Weiterlesen